Die leistungsfähigsten Kryptowährungen

Wöchentlicher Rückblick: Die leistungsfähigsten Kryptowährungen, einschließlich Chainlink (LINK) & Tezos (XTZ)

Der Krypto-Währungsmarkt handelt derzeit flach im Vergleich zu den Niveaus der letzten Woche, wie man am Preis von Bitcoin sehen kann, der praktisch an der gleichen Stelle bleibt wie der Wochenschluss bei $6.800. Einige Kryptowährungen haben sich im Laufe der Woche jedoch außergewöhnlich gut entwickelt und zweistellige Zuwachsraten erzielt.

Dieser Artikel hebt die fünf Münzen hervor, die in der vergangenen Woche am besten abgeschnitten haben, darunter Ethereum (ETH), Stellar (XLM) und das „berüchtigte „nicht korrelierende“ Duo zu BTC“ Chainlink (LINK) & Tezos (XTZ). Während die Gabeln von Bitcoin, Bitcoin Cash & Bitcoin SV, diese Woche zum ersten Mal überhaupt eine Halbierung bei Bitcoin Future erlebten, war ihre Kursentwicklung eher unterdurchschnittlich, weshalb sie ausgeschlossen wurden.

Bei Bitcoin Future über den Währungsmarkt
Kettenglied (LINK)

Es bildet sich ein Muster in den Preisbewegungen des dezentralisierten Orakels Chainlink heraus, da die Münze in einer weiteren Woche um über 35% zulegte und zum ersten Mal seit Anfang März die Marke von $3,00 überschritt. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelte LINK bei $3,16, was einem leichten Rückgang von 0,7% in den letzten 24 Stunden entspricht, im weiteren Sinne jedoch in der vergangenen Woche 38,7% zulegte.

Ethereum (ETH)

Die zweitgrößte Krypto-Währung hat in der vergangenen Woche ebenfalls einen zweistelligen Anstieg erlebt – sie stieg auf über 155 Dollar, was einem Zuwachs von 10,80% entspricht. Seit der Halbierung von BCH und Bitcoin SV hat der Altmünzenmarkt jedoch schlecht reagiert, und die ETH war keine Ausnahme.

Kurz nachdem sie am 8. April den Hauptwiderstand bei $177 erreicht hatten, der von der SMA 50-Linie am 8. April bereitgestellt wurde, übernahmen Bären die Kontrolle über den Markt. Gegenwärtig steht der Preis bei $155,40 und muss vor dem Wochenschluss die $157-Marke überwinden, was den Beginn eines potenziellen Aufwärtstrends für dieses Paar erzwingen könnte.

Tezos (XTZ)

Eine weitere spektakuläre Wachstumsmünze – ähnlich wie LINK – ist Tezos (XTZ). XTZ/USD wird derzeit bei $1,96 gehandelt, ein leichter Rückgang gegenüber den Intraday-Hochs von $2,01 in den Schlussmomenten des asiatischen Handelsmarktes.

Zu den ehrenwerten Erwähnungen gehören Stellar (XLM), das in der vergangenen Woche ein Wachstum von 19,8% verzeichnete, Algorand (ALGO) – ein Wachstum von 13,3% in einer Woche, das 0,18 $ übersteigt, und Dash (DASH) mit einem Wachstum von 10%.